Für kryonisch Interessierte bieten wir Informationen, praktische Ratschläge und direkte Unterstützung bei der kryonischen Versorgung an. Das beinhaltet insbesondere:

  1. Informeller Austausch zum Thema Kryonik
  2. Unterstützung und Beratung für den Abschluss eines Lagervertrags bei einem Anbieter für kryonische Lagerung
  3. Durch uns entwickeltes, bewährtes Konzept zur Finanzierung eines kryonischen Lagervertrags mittels Lebensversichung:
    • Kryonische Absicherung bereits in jungen Jahren mit geringem monatlichen Beitrag möglich (Bei Interesse bitte ausgefüllten Fragebogen an uns schicken)
    • Günstiger Versicherungsschutz mit rechtlich abgesicherter Auszahlung an die kryonischen Versorgungsträger
    • Bereits vielfach verwendete und durch die Versorger CI und Alcor anerkannte Versicherung
    • Der Gewinnanteil aus der Provision wird durch die Versicherungsagentur an Cryonics Germany gespendet und unterstützt damit den Aufbau der lokalen Versorgung
  4. Hilfe bei Formalien und organisatorischen Vorkehrungen für eine kryonische Erstversorgung
  5. Technische und praktische Unterstützung im kryonischen Ernstfall vor Ort, inkl. Perfusion, bis zur Übergabe an den Provider
  6. Neurolagerung in Deutschland.

Aus logistischen Gründen können wir unsere praktische Unterstützung eines Kryonikfalls aktuell nur im EU-Raum anbieten.

Wir haben ein detailliertes Einsatzkonzept ausgearbeitet und ein Einsatzteam zusammengestellt, welches über eine zentrale Notrufnummer rund um die Uhr erreichbar ist und deutschlandweit operieren kann. Dabei orientieren wir uns an der Arbeitsweise von Cryonics UK und arbeiten auch mit Bestattern, Thanatopraktikern und Ärzten zusammen. Bei Interesse oder für weitere Informationen bitten wir um Kontaktaufnahme.

Mobiles Eisbad und thumper für die kryonische Erstversorgung

Mobiles Eisbad und Druckgas-betriebener Thumper für die kryonische Erstversorgung.

Erfolgreicher Test des Thumpers und der 20-Liter-Druckgasflasche.

Equipment

Ein Teil unserer Ausrüstung für die kryonische Erstversorgung.

Kühltruhe mit VM1 Perfusionslösung in verschiedenen Konzentrationen.

Wir haben VM1 Perfusionslösung verschiedener Konzentrationsstufen Ethylenglycol für 2 bis 3 Kryoperfusionen in einer Tiefkühltruhe vorrätig.